K40 - Amateurfunk im Westerwald - Ortsverband Kannenbäckerland

Startseite Berichte und Anleitungen Radio Mobile Humor
Über unseren OV Nachrichtenarchiv Bilder Impressum

Startseite
Berichte und Anleitungen
Radio Mobile
Humor
Über unseren OV
Nachrichtenarchiv
Bilder
Impressum

Die Berichte-Rubrik

Dies ist die Liste der Berichte, die wir auf unserer Website veröffentlicht haben. Viel Spaß beim Stöbern!

Der Turm auf dem jeder Empfänger übersteuert

DK3KM und DF1PB besuchen den Aussichtsturm Helleberg bei Weidenhahn/Westerwald (JO30WN) und schauen, was man dort alles im ATV- und Bakenband empfangen kann und welche Probleme es gibt.

Hier geht es zum Artikel.

Turm



Radio Mobile, ein Traum wird wahr?


Hinter dem Namen Radio Mobile versteckt sich ein Programm, das bisher jeden Funkamateur begeisterte, der es kennenlernte. Es handelt sich um das erste kostenlos verfügbare Programm, mit dem man Reichweiten- und Feldstärkeberechnungen am Computer berechnen kann. Sogar das Empfangsgebiet -beispielsweise eines Relais- lässt sich auf eine Karte zeichnen. Ebenfalls kann man ausrechnen ob ein Link zwischen zwei Digipeatern oder zwei ATV-Stationen auf einer bestimmten Frequenz realisierbar ist. Für die Berechnungen werden kostenlose Höhenkarten benutzt.

Hier geht es zum Artikel.

Reichweitenkarte



Was ist Amateurfunk?

Eine Beschreibung unseres Hobbys für Interessierte und Anfänger gibt es unter diesem Link:. Was ist Amateurfunk und wie werde ich Funkamateur?



Mobilfunkstation einmal näher betrachtet

Nicht jeder hat die Möglichkeit, eine Mobilfunkanlage einmal aus der Nähe zu sehen. E-Plus baute dieses Jahr eine Anlage auf dem Rathaus in Ransbach-Baumbach, in dem auch unser OV-Heim liegt. Wir nutzten diese Gelegenheit und schauten uns die Technik unserer "Konkurrenz" einmal näher an. Zum Bericht über die Anlage
GSM




Berichte von historischem Wert:



K40 im HamWeb!
Jahre 2002 bis 2006

Seit 2002 war unsere Homepage auch via Packet-Radio (HamWeb) erreichbar. Da dies eine sehr interessante Betriebsart innerhalb von Packet-Radio war, die leider nur von wenigen Funkamateuren wahrgenommen wurde, habe ich einen Artikel über HamWeb und die Installation von HamWeb sowohl unter Windows als auch unter Linux geschrieben. Hier gehts zum Artikel.

Außerdem finden sich auf der Seite HamWeb - Die Dienste Informationen über alle aus dem HamWeb zugänglich gewesenen Dienste (Homepages, E-Mails, Chat (Convers), etc.)

Das Bild rechts vergrößern

Hinweis: Die Informationen in diesen Artikeln haben nur noch historischen Wert
HamWeb-Homepage



S6-Störproblematik
22. Oktober 2000

Der Sonderkanal 6 aus dem deutschen Kabelnetz liegt mitten im 2m-Band. Schlecht abgeschirmte Kabel machen uns seit Jahren das Leben schwer...
Ein kurzer Zustandsbericht zur S6-Störproblematik
GSM



K40-"Gästeservice" Westerwald
Jahre 2001-2005

Wer in unsere Region kommt und wissen möchte, was er hier in Sachen Funk mit einfachen Mitteln erreichen kann, ist im K40-Gästeservice genau richtig.

Hinweis: Die Informationen in diesem Artikel sind zu nicht unerheblichen Teilen überholt



Kommunikationstag 2001
29. September 2001

Dies ist die ausführliche Einladung zu unserem Kommunikationstag, die Anfang Oktober 2001 auf unserer Homepage zu lesen war. Für alle, die nochmal in der guten(?) alten Zeit schwelgen möchten: Kommunikationstag 2001



Weitere Berichte:
7Plus-Handbuch
Downloadmöglichkeit für das 7Plus-Dateisplitter-Handbuch
Linuxinstallation auf Laptop
Installation von Debian-Linux 5.0 auf einem Asus-Notebook X50R-F5R (English), Jahre 2007-2009
Debian-Linux in Kürze
Tips für faule Debian-Linux-Neulinge (English), größtenteils überholt, 11. November 2007